Diensthunde sind im Einsatz immer einem Verletzungsrisiko ausgesetzt. Daher sollte jeder Diensthundeführer die Erste Hilfe Massnahmen beherrschen, um im Notfall eingreifen zu können. In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie das Verletzungsrisiko minimieren können und wie Sie richtig auf die häufigsten Verletzungen bei Diensthunden reagieren müssen.




Dauer: ca. 8 stunden

Teilnehmer: min. 5 / max. 15

Kosten: 150.- pro Teilnehmen

Kursdaten: Auf Anfrage und  oder Absprache

zur Anmeldung



 
 
 
E-Mail
Anruf
Infos